www.highspeedtelegraphy.com

                                     

Callsign receiving test with RufzXP

Callsign receiving test with the software RufzXP designed by Mathias Kolpe DL4MM and Alessandro Vitiello IV3XYM.

"Rufz" is the abrevation of the german word "Rufzeichen hören" which means listening to (amateur radio-) callsigns. The appendix "XP" indicates that the newest version runs under the software MS Windows XP. Additional also under MS Windows 7 and 8, VISTA, 2000, NT, 98.


RufzXP sends a chosen number of random selected true amateur radio callsigns (50 by default) to be typed with your keyboard into a field on the screen. After the  key was pressed, the computer gives its next call. If the call was copied correctly, the transmitting speed increases slightly, if not, it decreases. So the software automatically adapts its transmitting speed the to users maximum performance. Every last call can be heard only once again by pressing F6 key (50% penalty).

The number of points for each call is primarily related to the CW speed sent, the number of errors and the length of the call. Typing time is of minor influence.
Tone settings and other options can be modified in the option Form. ( F2 / F12 ). The <START> button or F5-key starts the attempt.


For more details see F1. At the end of each run the software gives you a precise score. This enables you to track your performance.

You may compete with others around the globe. Simply use the integrated function to post your encrypted score to the RufzXP International Toplist.

The official WORLD RECORD Holders are:

Category women:

Teodora Karastoyonova (Getzova), LZ2CWW with 293´877 points at a maximum speed of 943 cpm / 195 wpm (Paris speed).

Category Men:

Stanislau Haurylenka, EW8GS with a sore of 291´597 points at a maximum speed of 943 cpm / 195 wpm (Paris speed).

 The complete discription of the programm with audio files and a weekly top-list can be found here:  http://www.rufzxp.net/


Rufzeichen Hören mit Rufz-XP

Die Software RufzXP wurde entwickelt von Mathias Kolpe DL4MM und Alessandro Vitiello IV3XYM.

"Rufz" ist die Abkürzung des deutschen Wortes "Rufzeichen hören". Der Anhang "XP" gibt an, dass die neueste Version unter der Software MS Windows XP ausgeführt wird. Zusätzlich auch unter MS Windows 7 und 8, VISTA, 2000, NT, 98.

RufzXP sendet eine ausgewählte Anzahl zufällig ausgewählter echter Amateurfunk-Rufzeichen (standardmäßig 50), die mit Ihrer Tastatur in ein Feld auf dem Bildschirm eingegeben werden sollen. Nach dem Drücken der Taste ruft der Computer das nächste Mal an. Wenn der Anruf korrekt eingegeben wurde, erhöht sich die Übertragungsgeschwindigkeit geringfügig, wenn nicht, verringert sie sich. Daher passt die Software ihre Übertragungsgeschwindigkeit automatisch an die maximale Leistung des Benutzers an. Jeder letzte Anruf ist nur noch einmal durch Drücken der Taste F6 zu hören (50% Punktabzug).

Die Anzahl der Punkte für jeden Anruf hängt hauptsächlich von der gesendeten CW-Geschwindigkeit, der Anzahl der Fehler und der Länge des Anrufs ab. Die Schreibzeit ist von geringem Einfluss.
Toneinstellungen, Startgeschwindigkeit, etc. können in den Optionen geändert werden. Die Taste <START> oder die Taste F5 startet den Versuch.
Weitere Informationen finden Sie in der integrierten Hilfe unter F1. Am Ende jedes Durchganges gibt Ihnen die Software eine genaue Punktzahl. Auf diese Weise können Sie Ihre Leistungen beobachten.

Sie können mit anderen auf der ganzen Welt konkurrieren. Verwenden Sie einfach die integrierte Funktion, um Ihre verschlüsselte Punktzahl in die RufzXP International Toplist aufzunehmen.


Die offiziellen Weltrekordinhaber sind :

Kategorie Frauen:

Teodora Karastoyonova (Getzova), LZ2CWW mit 293'877 Punkten bei einer Höchstgeschwindigkeit von 943 cpm / 195 wpm (Pariser Geschwindigkeit).

Kategorie Männer:

Stanislau Haurylenka, EW8GS mit einer Wunde von 291'597 Punkten bei einer Höchstgeschwindigkeit von 943 cpm / 195 wpm (Pariser Geschwindigkeit).
 
Die vollständige Beschreibung des Programms mit Audiodateien und einer wöchentlichen Top-Liste findet man hier: http://www.rufzxp.net/


RUFZXP - прием позывных на память от DL4MM и IV3YXM

 Соревнования по скоростной радиотелеграфии включают также упражнения по скоростному приёму радиолюбительских позывных на компьютере c использованием специализированного программного обеспечения. Эти упражнения были введены в программу соревнований по скоростной радиотелеграфии в конце 90-х годов для привлечения радиолюбителей-коротковолновиков. Таких упражнений два. Одно из них - «Rufz», где спортсмен принимает 50 позывных подряд, при этом если позывной принят верно, то скорость увеличивается, а если нет, то уменьшается.

 

E-Mail
Karte
Infos